Freitag, 16. Dezember 2016

Mousse au chocolat-Törtchen & Give away


Heute ist es wieder soweit, ich durfte erneut wunderschönen Schmuck von Belmto aussuchen und dazu ein adventliches Rezept kreieren. Die gute Nachricht, den Schmuck, bestehend aus süssen kleinen Ohrringen 'Bar Studs' und einer wunderbar schlichten Kette 'Cara Drop Necklace', könnt ihr passend zu Weihnachten gewinnen. Die schlechte Nachricht, das Mousse au chocolat-Törtchen ist bereits bis auf den letzten Happen aufgegessen. Dafür gibt es aber das Rezept, welches auch gar nicht so schwierig umzusetzen ist. Das Törtchen besteht aus zwei schokoladigen Böden mit Mousse au chocolat in der Mitte, getoppt mit Cocoanibs und essbaren goldenen Sternchen.
Das perfekte Törtchen für Weihnachten, wenn denn nach der Weihnachtsgans noch Platz im Bäuchlein ist. Und sonst zieht man den Teil mit dem Singen und den Geschenken einfach ein bisschen in die Länge, dann mag man auch wieder essen.

  

Rezept für ca. 8 Stückchen

Zutaten:
60g Butter, Zimmertemperatur
125g Zucker
2 Eier aus Freilandhaltung
1 Prise Salz
150g Mehl
1/2TL Backpulver
50g gemahlene Haselnüsse
1EL Kakaopulver
1TL Zimt
50g dunkle Schokolade, geschmolzen
1dl Milch

60g dunkle Schokolade
25g Zucker
2EL Grand Marnier
2 Eigelbe aus Freilandhaltung
1dl Vollsahne

100g dunkle Schokolade
50g Butter
Cocoanips
Essbare goldene Sternchen

Die Böden von zwei Springformen mit ca. 17cm Durchmesser mit Backpapier auslegen und den Rand gut ausbuttern mit Mehl bestäuben und bis zum weiteren Gebrauch in den Kühlschrank stellen.
Die Butter und Zucker schön schaumig schlagen, nach und nach ein Ei dazugeben und dabei immer weiterschlagen. Nach und nach die restlichen Zutaten unterheben und zu einem homogenen Teig vermengen. Teig gleichmässig in die zwei Springformen füllen und ca. 25 Minuten lang im auf 175° Grad vorgeheizten Ofen backen. Stäbchentest machen. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. 
Für die Mousse au chocolat 60g dunkle Schokoladen in einem Pfännchen unter vorsichtigem Rühren vollständig schmelzen lassen. Den Zucker solange unterrühren, bis sich dieser aufgelöst hat. Vollständig abkühlen lassen. Dann Grand Marnier und die Eigelbe unterrühren und die steif geschlagene Sahne unterheben. Mousse au chocolat für mind. 5 Stunden kühlstellen. 
Für das ganze Törtchen die Mousse au chocolat auf den Boden streichen und den Deckel drauflegen. Zum Schluss die Schokolade und Butter in einem Pfännchen unter vorsichtigem Rühren vollständig schmelzen und das Törtchen damit übergiessen. Mit den Cocoanips und Sternchen dekorieren und nochmals für ca. 1 Stunde kühlstellen.

You can find the English recipe von 'Belmto'

Bon appétit!
  

Und nun zum Gewinnspiel: hinterlasst bis 20. Dezember 2016 einen Kommentar  unter diesem Blogpost und verratet mir, warum ihr die Ohrringe und die Kette von Belmto gewinnen möchtet. Ich drücke euch ganz feste die Daumen und freue mich schon, den Gewinner bekannt zu geben.

Alles Liebe, Franzi


Teller von Marimekko
Tischtuch und Serviette von Linum

Gewinnspiel:
  • Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen und volljährigen Personen aus der Schweiz, Österreich und Deutschland.
  • Personen unter 18 Jahren dürfen nur mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten teilnehmen.
  • Eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen.
  • Berücksichtigt werden können nur Kommentare, die vor Teilnahmeschluss abgegeben werden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Preise können nicht bar ausgezahlt werden.
Ich danke 'Belmto' für die liebevolle und unterstützende Kooperation. Meine im Beitrag zum Ausdruck gebrachte Meinung wurde durch nichts beeinflusst.


Kommentare:

  1. Hi meine liebe!
    Lecker ��❤
    ich würde die tollen Sachen meiner nichte schenken ��vlg tine
    Sahnebomber at Yahoo Punkt de

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde den Schmuck gerne zu Weihnachten tragen. Das Kleid dazu habe ich schon!
    Liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. So ein schöner Schmuck auf deinem weihnachtlich, stimmungsvollen Blog!!! Gerne würde ich meine Tochter am 24.Dezember damit überraschen.
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Franzi,
    Auch ich versuche mein Glück und würde den Schmuck am Liebsten meiner wunderbaren Ehefrau und Mutter schenken! Sie hat es einfach verdient!
    Ganz liebe Grüße, Steve.

    AntwortenLöschen
  5. Ich will den Schmuck einer lieben Freundin zu Weihnachten schenken. Sie hätte es sich wirklich verdient!
    Ganz liebe Grüsse, Katarina

    AntwortenLöschen
  6. Yuhhhuuuuu, ich will den Schmuck unbedingt gewinnen und meiner Schwester zu Weihnachten schenken.
    Liebe Grüsse, Anna-Lena

    AntwortenLöschen
  7. Hallo der Schmuck sieht wirklich klasse aus! Ich liebe das minimalistische Design sehr und deswegen würde ich mich sehr über die Ohrringe und die Kette freuen :)
    LG und schonmal frohe Weihnachten Elsa

    AntwortenLöschen