Sonntag, 8. Mai 2016

Schwedischer Blaubeerkuchen


Meine Lieben, es ist kein Geheimnis. Für mich ist Schweden die absolute Sehnsuchtsdestination. Überall wo Schweden draufsteht oder drin ist, bin ich dabei. Dann werden Bücher gekauft, Schuhe bestellt, Reisen geplant, Filme angeschaut und schwedische Rezepte ausprobiert. Ich erinnere mich nur zu gerne an die frischen Safranbullar, die uns eine schwedische Freundin immer vorbeibrachte. Heute stehe ich dafür selber in der Küche und probiere mich an unterschiedlichsten Gerichten. Gerade im Sommer macht dies besonders viel Spass, da die schwedische Küche oft Beeren verwendet. Deshalb habe ich mich an einem ganz tollen Rezept versucht, welches massenhaft Blaubeeren beinhaltet. Dazu kommen ein zitroniger Teig und eine knackige Kruste aus Mandelspänen und leicht karamellisiertem Zucker. So kann der Sommer beginnen, und ich träume von lauen Schwedenabenden am Wasser mit meinen Freunden und einem erfrischenden Drink in der Hand.



Rezept für ca. 8 Stücke

Zutaten:
200g Zucker
2 Eier, Freilandhaltung
1 Prise Salz
1 Biozitrone, Schale
1EL saurer Halbrahm
130g Weissmehl
100g Butter, geschmolzen und abgekühlt

150g Blaubeeren
30g Mandelspäne
1EL Zucker

Eine Springform mit ca. 17cm Durchmesser gut ausbuttern und mit Mehl bestäuben, bis zum weiteren Gebrauch in den Kühlschrank stellen. Butter und Eier mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Die restlichen Zutaten nach und nach dazugeben und zu einer homogenen Masse verrühren. Teig in die Springform füllen und ca. 10 Minuten im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen, die Blaubeeren, Mandelspäne und Zucker in dieser Reihenfolge auf den Teig geben und weitere 50 Minuten backen. Stäbchentest machen. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.


Recipe for around 8 pieces

Ingredients:
200g sugar
2 free-range eggs
A pinch of salt
1 bio lemon, zest
1 tablespoon sour cream
130g white flour
100g butter, melted and cooled down

150g blueberries
30g almond shavings
1 tablespoon sugar

Line a 17cm-springform pan with baking parchment, grease the sides with butter and flour it. Put the springform pan into the fridge until use. Beat warm butter and eggs until smooth and light. At the end beat in gently the remaining ingredients. Fill cake batter in springform pan and bake for around 10 minutes in preheated oven to 180°C. Take out the cake and put blueberries, almond shavings and sugar on top. Bake again for around 50 minutes. Let totally cool down, then remove springform pan.

Bon Appétit! 



Habt noch einen sonnigen Tag. Und an alle Mütter da draussen, lasst euch von euren Liebsten verwöhnen. Dies ist euer Tag!

Alles Liebe, Franzi


Serviette von Linum


Keine Kommentare:

Kommentar posten